A

Alien

B

Batman

Ian Flemings James Bond 007

We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven; that which we are, we are;
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Part of „Ulysses“ from Lord Alfred Tennyson and Quote from the James Bond Film SKYFALL

Sind wir auch länger nicht die Kraft, die Erd‘ und Himmel einst bewegte, so sind wir dennoch was wir sind;
Helden mit Herzen von gleichem Schlag, geschwächt von Zeit und von dem Schicksal; doch stark im Willen
zu ringen, zu suchen, zu finden. Und nie zu weichen.

Auszug aus „Ulysses“ von Lord Alfred Tennyson und als Zitat im James Bond Film SKYFALL

Eine mysteriöse Nachricht aus Bonds Vergangenheit setzt ihn auf die Fährte einer zwielichtigen Organisation, die er aufzudecken versucht. Während M damit beschäftigt ist, politische Mächte zu bekämpfen, um den Secret Service am Leben zu erhalten, kann Bond eine Täuschung nach der anderen ans Licht bringen, um die schreckliche Wahrheit zu enthüllen, die sich hinter SPECTRE verbirgt.

Release: 26.10.15

Bewertung von Chris:

Der aktuellste Teil der Reihe. Endlich kehren diverse klassische Elemente zurück und Bond fühlt sich wieder vertrauter an. Schade einzig fand ich den musikalisch fast schon zu mysthischen Hintergrund, mir persönlich zu schwachen Titelsong und das Handlager Hinx nicht mehr zu Wort kam. Ansonsten kann ich nur sagen: Weiter so, noch 1x Daniel Craig mit Christoph Waltz als Blofeld muss einfach nochmals sein.

SKYFALL

James Bonds (Daniel Craig) Loyalität zu M (Judi Dench) wird auf eine harte Probe gestellt, als die Chefin des MI6 von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Nachdem Bonds letzte Mission fehlgeschlagen ist, befinden sich Agenten auf der ganzen Welt in Lebensgefahr und auch der MI6 selbst wird angegriffen. Von Feinden umgeben hat M nur noch einen Verbündeten, dem sie trauen kann: 007, der die Angreifer aufspüren und unschädlich machen muss. Das kriminelle Genie hinter den Angriffen, Silva (Javier Bardem), macht jedoch vor nichts Halt um seine Rachegelüste zu stillen.

Release: 09.11.12

Bewertung von Chris:

Mit dem Neustart von Daniel Craig ein wahrer Höhepunkt seiner Filme. Q wird endlich wieder eingeführt und weitere Elemente aus den früheren James Bond Filmen sind auch endlich wieder zurück. Selbst der Titelsong ist einfach sehr überzeugend. Ein Muss für Jeden James Bond Fan!

The World is not enough

Im Hauptquartier des britischen Geheimdienstes kommt Öl-Multi-Sir Robert King bei einem Bombenanschlag ums Leben. Agent 007 soll den Mörder entlarven und gleichzeitig Elektra, die bildhübsche Erbin des Milliarden-Imperiums, vor berüchtigten internationalen Terroristen beschützen. Mit der Nuklearwaffen-Expertin Dr. Christmas Jones an seiner Seite beginnt Bonds gefährliche Mission. Die Spur führt zu dem skrupellosen Hightech-Terroristen Renard. Eine Kugel im Gehirn macht ihn gegen jede Art von körperlichen Schmerzen immun und so zu einem ungewöhnlich tödlichen Feind.

Release: November 1999

Bewertung von Chris:

Mein Lieblingsfilm mit Pierce Brosnan. Hier stimmt für mich einfach alles. Handlungs, Situationskomik, Action. Ein Film, den ich mir immer wieder gerne ansehe

G

Game of Thrones

Gotham

I

Indiana Jones

INCEPTION

More on Christopher Nolan

J

Jurassic Park

Jurassic World

M

Man of Steel

More on Christopher Nolan

The Matrix

S

Spiderman

Star Trek

-Quote: Space… the final frontier… …to boldly go where no man was gone before

– Quote: Ad astra per aspera [Über rauhe Pfade zu den Sternen]

Star Wars

T

Tomb Raider

X

The X Files

Quote from „Tempus Fugit“:

“I think that you appreciate that there are extraordinary men and women and extraordinary moments when history leaps forward on the backs of these individuals, that what can be imagined can be achieved, that you must dare to dream, but that there’s no substitute for perseverance and hard work and teamwork because no one gets there alone; and that, while we commemorate the… the greatness of these events and the individuals who achieve them, we cannot forget the sacrifice of those who make these achievements and leaps possible.”